Über uns

Wir, Dolores Parolini (Eurythmistin) und 

Johann Keller (Sozialpädagoge)

entschlossen uns im Jahr 2001 zu dem Abenteuer, das Landgut Prazet zu übernehmen. Fortan wurde unser Leben von diesem Ort bestimmt. Unser Entschluss scheint richtig gewesen zu sein. Im Laufe der Jahre bauten wir das Prazet mit vielen Freunden und helfenden Händen zu dem aus, was es heute ist: 

 

Ein liebevoll gestaltetes Feriendomizil in einer schönen Umgebung und ein lebendiger Begegnungsort für Mensch und Tier. Ein Ort der Achtsamkeit und ein Ort, an dem sich vielleicht der eine oder andere gute Naturgeist freudig die Hände reibt!

 

 

Die folgenden Worte des Dalai Lama sind wie ein Leitfaden unserer täglichen Arbeit auf Prazet:

 

Die natürliche Welt ist unser Zuhause. 

Sie ist nicht unbedingt geweiht oder heilig. 

Sie ist nur ein Ort an dem wir wohnen. 

                                                    Und deshalb liegt es in unserem Interesse uns um diese Welt zu kümmern.

                                                                                                                                 Dalai Lama

Aktuelles 2016

                  Schafe grasen

                   Nach 14 Jahren Milchproduktion und Käseherstellung in Zusammenarbeit

                   mit unseren Ostfriesischen Milchschafen haben wir die Käseproduktion

                   eingestellt. So haben unsere Schafe nach langer treuer Mitarbeit ihren

                   Lebensabend bei uns verdient. 

 

                  Bienen sammeln

                   Wir haben angefangen, uns den lieben Bienen zu widmen. 

                   Als neues Produkt bieten wir Prazeter Bienenhonig an.


Download
Preisliste Prazet 2017
Preisliste Prazet_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 526.1 KB